Ausstellung

Die Burg Griesbach

Funde von der Burg Griesbach

Georg Schurm und Karl-Heinz Putzer vom Untergriesbacher Marktarchiv haben beeindruckende Schätze und Informationen über die Burg zusammentegragen und präsentieren diese nun in einer neuen Ausstellung im Bürger- unter Tourismusbüro Untergriesbach.

Unter dem Thema "Die Burg Griesbach - Funde von der Burg erzählen vom Leben auf der Burg" sind zahlreiche Funde von den Grabungen der Kreisarchäologie des Landkreises Passau in den Jahren 1994 bis 1996 zu sehen; u.a. Keramikfunde aus dem 11. Jahrhundert, archäologisch wertvolle Funde aus Bein, diverse Fundstücke aus Eisen, Pfeilspitzen, Münzen u.v.m.

Die Ausstellung wird eröffnet am 20. Januar und läuft bis Ostern.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag 14:00 bis 16:00 Uhr

(bei Interesse für Gruppen auch außerhalb dieser Zeiten)

 

Infos:
08593/9009-31
tourist@untergriesbach.com

 

Background